• Mi. Jun 7th, 2023

Wir in

Braunschweig

Ramdor/Müller: Hervorragende Schützinnen und Schützen sind Aushängeschild für Querum und Braunschweig

Berlin, 17. Februar 2023. Zu Wochenbeginn besuchten die Braunschweiger CDU-Abgeordneten Sophie Ramdor und Carsten Müller den Schützenverein Querum von 1874 e.V. Sie wurden begrüßt vom Vereinspräsidenten Thorsten Wendt, weiteren Vorstandsmitgliedern und Schießwarten sowie dem Präsidenten des BSSV – Braunschweiger Sportschützen Vereinigung von 1999 e.V., Oliver Eckert. Gemeinsam besichtigten sie die leistungsfähigen Schießanlagen des Vereins und diskutierten aktuelle Herausforderungen für die Schützinnen und Schützen. Dazu erklären die Braunschweiger CDU-Landtagsabgeordnete Sophie Ramdor und der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller:

„Die Vereinsmitglieder des Schützenvereins Querum von 1874 e.V. sind ein sportliches Aushängeschild für Querum und Braunschweig. Die hervorragenden sportlichen Leistungen des traditionsreichen Schützenvereins beruhen auf viel Arbeit, intensivem Training und vor allem auch auf den umfangreichen Eigenleistungen der engagierten Vereinsmitglieder bei der Unterhaltung und Pflege der Schießanlagen. Gemeinsam mit dem Vereinspräsidenten Wendt, dem BSSV-Präsidenten Eckert, dem Vereinsvorstand und dem gesamten Verein hoffen wir, dass der erfolgreiche Sportbetrieb auf den Querumer Vereinsanlangen auch künftig durch das besonders rücksichtsvolle Verhalten der Schützinnen und Schützen sowie ein gutes und verständnisvolles Miteinander von Anwohnern und Vereinsmitgliedern in Querum sichergestellt werden kann.

Wie in vielen Vereinen werden die Erfolge im traditionsreichen Schützenverein Querum vor allem durch die tatkräftige Mitarbeit der Vereinsmitglieder ermöglicht. Nur durch deren Engagement ist es möglichen, die Vielzahl der schießsportlichen Disziplinen abzudecken und stetig Höchstleistungen zu erbringen, etwa in der Bundesliga der Bogenschützen. Dieser gemeinsame Erfolg macht es möglich, die lange Vereinstradition auch in Zukunft auf den Bezirksschießanlagen fortzusetzen. Wir empfehlen allen Interessierten sehr, dass Angebot des Vereins anzunehmen und sich auch persönlich über den Verein, den Schießsport und die Sportanlagen zu informieren. Der Vereinsvorstand und die Mitglieder stehen als Ansprechpartner bereit. Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Schützenverein Querum von 1874 e.V. unter: https://www.schuetzenverein-querum.de.“

Foto Siegfried Nickel (vlnr): Thorsten Wendt, Tanja Schöler, Bernd Lyszka, Oliver Eckert, Carsten Müller und Sophie Ramdor